König der Könige

Traditionell findet eine Woche vor dem Winterfest der Wettbewerb "König der Könige" im Vereinshaus statt. Hierbei treten die amtierenden und ehemaligen Majestäten zum  Vogelschießen an und ermitteln ihren König der Könige.

Die Ehrung findet auf dem darauffolgenden Winterfest statt.

Werner Jost
König der Könige 2018

Bereits im Januar hatten sich die amtierenden und ehemaligen Könige und Königinnen im Vereinshaus in gemütlicher Runde zusammengefunden, um im fairen Wettstreit den hölzernen Adler aus dem Kugelfang zu holen.

Die Insignien sicherten sich Herbert Degener (Krone),Ulrike Degener (Zepter) und Petra Bollkämper (Apfel) bevor Werner Jost mit einem gezielten Schuß den Adler von der Stange löste.

Frank van Deursen
König der Könige 2017

Bereits eine Woche vor dem Winterball hatten sich die amtierenden und ehemaligen Könige und Königinnen im Vereinshaus in gemütlicher Runde zusammengefunden, um im fairen Wettstreit den hölzernen Adler aus dem Kugelfang zu holen.

Die Insignien sicherten sich Werner Jost (Krone),Friedhelm Peping (Zepter) und Sascha Kintrup (Apfel) bevor Frank van Deursen mit einem gezielten Schuß den Adler von der Stange löste.

Mechthild Peping
Königin der Königinnen 2016

Bereits eine Woche vor dem Winterball hatten sich die amtierenden und ehemaligen Könige und Königinnen im Vereinshaus in gemütlicher Runde zusammengefunden, um im fairen Wettstreit den hölzernen Adler aus dem Kugelfang zu holen.

Die Insignien sicherten sich Werner Jost (Krone),Michael Bultmann (Zepter) und Sascha Kintrup (Apfel) bevor Mechthild Peping in Rekordzeit mit einem gezielten Schuß den Adler von der Stange löste.

Petra Bollkämper
Königin der Königinnen 2015

Bereits eine Woche vor dem Winterball hatten sich die amtierenden und ehemaligen Könige und Königinnen im Vereinshaus in gemütlicher Runde zusammengefunden, um im fairen Wettstreit den hölzernen Adler aus dem Kugelfang zu holen.

Die Insignien sicherten sich Michael Bultmann (Krone),Mechthild Peping (Zepter) und Uschi Bultmann (Apfel) bevor Petra Bollkämper  mit einem gezielten Schuß den Adler von der Stange löste.

Ulrike van Deursen
Königin der Königinnen 2014

Die amtierende Königin Ulrike van Deursen wurde auf dem Winterball der Kattenstrother Schützen zur Königin der Königinnen 2014 gekürt. Urkunde und Ehrenschild nahm sie freudesstrahlend von Sportleiter Dietmar Lütgert entgegen.

Bereits eine Woche vorher hatten sich die amtierenden und ehemaligen Könige und Königinnen im Vereinshaus in gemütlicher Runde zusammengefunden, um im fairen Wettstreit den hölzernen Adler aus dem Kugelfang zu holen.

Die Insignien sicherten sich Manfred Kathöfer (Krone), Michael Bultmann (Zepter) und Heinz Kirstein (Apfel) bevor die amtierende Majestät mit einem gezielten Schuß den Adler von der Stange löste.

Herbert Degener
König der Könige 2013

Herbert Degener heißt der diesjährige König der Könige, der diese Auszeichnung auf dem Winterfest der Kattenstrother Schützen strahlend engegennehmen konnte.

Mit ihm freuen sich seine Ehefrau und Königin Ulrike sowie das Jugendkönigspaar Kerstin Brüggemann und Dominik Alexander.

Traditionell fand eine Woche vor dem Winterball der Wettbewerb König der Könige im Vereinshaus statt. In gemütlicher Runde nahmen die amtierenden sowie zahlreiche ehemalige Majestäten an diesem Vogelschießen teil.

Die Insignien des hölzernen Wappentieres sicherten sich Heinz Kirstein, Frank Bollkämper und Rosi Brüggemann.