Kompanieabend der Damenabteilung

mit Probeantreten

Mehr als 30 Damen hatten sich zum Probeantreten am 13.04.2013 am Vereinshaus eingefunden. Zur Freude aller konnte unsere Damenleiterin Jessi den Ehrenoffizier Willi Tietze dazu gewinnen, mit den Damen nochmals marschieren zu "üben". Wie sich schnell herausstellte, können die Damen das perfekt. Nicht zuletzt dank der musikalischen Unterstützung durch den Spielmannszug Spexard ging es dann durch den Alten Hellweg, am erstaunten 1. Vorsitzenden Wolfgang Bultmann vorbei, zu unserer Schützenschwester Petra Bultmann, die nicht nur bis dato als Kompanieoffizier der Damenabteilung fungierte, sondern auch dem aktuellen Hofstaat angehört, deren Damen nebst Königin Ulrike den Umzug würdevoll in Empfang nahmen.

Ja, Mädels, so würden wir Euch gern noch einmal wiedersehen ! Vielleicht zum Schützenfest ?!?!?

Und wenn unsere Damenleitung Highlights und Überraschungen für diesen Abend versprochen hatte, dann war das eindeutig der 1. Höhepunkt.

Nach einem leckeren Schnäpschen ging es dann mit den Throndamen zurück zum Vereinshaus, wo nach dem Abendessen schon das nächste Highlight auf die Damen wartete.

Er heißt Horst und ist lieber mit Prosecco-Glas und Glitzertäschchen unterwegs, als mit Zepter und Apfel (hat schließlich jeder Vogel !)

...und den galt es nun mit Tempopäckchen werfend zunächst seiner Insignien zu berauben, um ihn im Anschluß komplett von der Stange zu holen.

... und natürlich wollen wir Euch die treffsicheren Schützinnen nicht vorenthalten:

Die erste Damenkönigin Toni Bultmann im Kreis der Insignienschützinnen

Uschi Bultmann (Prosecco), Karin Kirstein (Krone) und Ute Brummel (Täschchen)